Nina Käsehage, M.A.

Wissenschaftlicher Werdegang

*seit März 2017
Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Religionswissenschaft und Interkulturelle Theologie der Universität Rostock

*2014-2017 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Wahrnehmung von Lehraufträgen im Fachbereich Religionswissenschaft der Georg-August Universität Göttingen

*2012-2016
Promotion über die Salafistische Bewegung in Deutschland und Europa im Fachbereich Religionswissenschaft der Georg-August Universität Göttingen
[Disputation steht noch aus.]

*2007-2012
Studium der Religions- und Geschichtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum Erworbene Abschlüsse:
2-Fach-B.A.
2-Fach-M.A.
Master-Arbeit im Fachbereich Religionswissenschaft zum Thema: "Konversion zum Islam innerhalb Deutschlands unter besonderer Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Fragen"

Aktuelles | Presse

Aktuelles | Presse

Wenn Sie Informationen zu aktuellen Anlässen suchen, die mein ehrenamtliches Engagement und meine wissenschaftliche Tätigkeit im Rahmen des Phänomens "Salafismus" betreffen, besuchen Sie bitte meine Homepage: www.salafismus-forschung.de

Ausgewählte Publikationen

Monographien

  • Nina Käsehage (Hrsg.), Konversion zum Islam innerhalb Deutschlands unter besonderer Berücksichtigung verfassungsrechtlicher Fragen, Bd. 6 Schriften zur Religionswissenschaft, Hamburg 2016.
  • — (Hrsg.), Dschihad als Ausweg - Warum tschetschenische Frauen in den Krieg ziehen und deutsche Kämpferinnen ihnen folgen, Springe 2017.
  • — (Hrsg.), Salafismus als transnationale Bewegung am Beispiel von Frauen im Dschihad. [Im Erscheinen]

Artikel

  • Nina Käsehage, Kurzinformation Religion: Salafismus, in: REMID (Religionswissenschaftlicher Medien- und Informationsdienst e.V.), 20. März 2017.
  • Dies., Special correspondence: De-Radicalising Militant Salafists, in: Perspectives on Terrorism, Volume XI, Issue I, February 2017, S. 77-79.
Veranstaltungen

Veranstaltungen

  • Sommersemester 2017 Seminar: Salafismus in Deutschland - Religion als Protestkultur?
Interessen- und Forschungsgebiete

Interessen- und Forschungsgebiete

  • Islamische Religionsgeschichte
  • Konversionsforschung
  • Radikal-islamische Bewegungen (Hamas, Hizbullah, Boko Haram, Al-Shabaab, Al-Qaida, Jamaat-i Tablighi, Daesh/IS, usw.)
  • Salafismus / Dschihadismus / Takfirismus in Deutschland, Europa und der Türkei
  • Islamisches Wohlfahrtssystem
  • Neuere religiöse Bewegungen (z.B. New Atheism, Church of Jesus-Christ of the Latter-Day Saints)
  • Theosophie
  • Christliche Bettelorden
  • Christliche Mystiker
  • Freimaurer
  • Opus Dei
  • Antikes Judentum (hier besonders der Engelglaube)
  • Angelologie

Nina Käsehage, M.A.

Theologische Fakultät
Universitätsplatz 1 - Raum 208
18055 Rostock

Tel.: +49 381 / 498-8441
nina.kaesehage(at)uni-rostock(dot)de 

Sprechzeiten

Mo.: 13:00-14:00