Samuel Shearn

Theologische Fakultät

Universitätsplatz 1 - Raum 328

18055 Rostock

Tel.: [in Bearbeitung]

samuel.shearn@uni-rostock.de

Sprechzeiten

nach Vereinbarung per Email

Samuel Shearn

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Forschungsinteressen

Das Forschungsprojekt meiner Doktorarbeit ist eine intellektuelle und theologische Biographie des frühen Paul Tillichs – seine Zeit als Student, junger Pastor, und Kriegspfarrer im Ersten Weltkrieg. Thematisch richte ich meine Aufmerksamkeit auf die Entwicklung von Tillichs Anliegen der 'Rechtfertigung des Zweiflers' und beziehe mich dabei besonders auf seine frühen Predigten. Ich schreibe meine Arbeit auf Englisch an der Universität Oxford mit dem Arbeitstitel “Pastor Tillich: The Justification of the Doubter”.

Meine bisherige wissenschaftliche Arbeit zeichnet sich aus durch die Bemühung um christliche Antwortmöglichkeiten in einer kulturellen Situation, die von kritischen Fragen an jede christliche Konfession geprägt ist. In meinen Masterstudiengängen lernte ich besonders viel durch:

  • religionsphilosophische Debatten um das Thema Anti-Theodizee
  • den kanadischen Philosophen Charles Taylor
  • Tillichs Gotteslehre und Symboltheorie

Curriculum Vitae

  • Geboren 1980 in Leamington Spa, Großbritannien
  • 1999 A-levels [äq. Abitur], Alcester Grammar School, Warwickshire
  • 1999-2002 B.Sc. Physik in Nottingham
  • 2002-2005 Pastorale Assistent in St Andrews, Wien und Deutschland
  • 2005-2009 B.A. Theologie in Marburg
  • 2009-2011 Pastor in Plettenberg, Sauerland
  • 2011-2012 M.A. Religionsphilosophie und Ethik in Birmingham
  • 2012-2014 M.Phil. Moderne Theologie in Oxford
  • Seit 2014 Arbeit an einer theologischen Promotion in Oxford
  • 2017-2018 Pastor in Hartenrod, Hessen
  • Seit 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter in Rostock

Veröffentlichungen

  • ‘Moral critique and defence of theodicy‘, Religious Studies 49/4 (2013), 439-458. http://dx.doi.org/10.1017/S0034412513000164
  • ‘Charles Taylor, Nietzsche and Theology‘, in: Florian Zemmin, Colin Jager, Guido Vanheeswijck (eds), Working With a Secular Age: Interdisciplinary Perspectives on Charles Taylor’s Master Narrative. Religion and Its Others 3 (Berlin/New York: Walter De Gruyter, 2016), 263-282. https://doi.org/10.1515/9783110375510-014
  • Als Herausgeber: Russell Re Manning and Samuel Shearn (eds), Returning to Tillich. Theology and Legacy in Transition. Tillich Research 13 (Berlin/New York; Walter de Gruyter, 2018). https://www.degruyter.com/view/product/482119

Mitgliedschaften

  • Society for the Study of Theology
  • British Society for the Philosophy of Religion
  • Deutsche Paul Tillich Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Religionsphilosophie

Preise und Stipendien

  • Arts and Humanities Research Council Studentship, University of Oxford (2014-2016)
  • The Ertegun Graduate Scholarship in the Humanities, University of Oxford (2012-2014)
  • Religious Studies Postgraduate Essay Prize (2013)