Sommersemester 2022 (Stand: 02.05.2022)

Liebe Studierende,

die Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2022 finden weitestgehend wieder in Präsenz und vor Ort statt. Der Handlungsrahmen wurde zuletzt zum 02.05.2022 aktualisiert.

Es gilt:

  • Dringende Empfehlung zum Tragen einer FFP2-Maske
  • Dringende Empfehlung zur Einhaltung eines Abstands von mind. 1m im Schachbrettmuster und verringertem Abstand nur für Teilnehmende im 2G-Status
  • Wegfall des 3G-Status und keine Kontrollen mehr.

Sollten Sie an den Veranstaltungen aufgrund einer auferlegten Quarantäne nicht teilnehmen können, werden alternative Angebote die Studierbarkeit gewährleisten. Gleiches gilt, wenn Sie aus gesundheitlichen oder sonstigen entschuldbaren Gründen nicht vor Ort an der Lehre teilnehmen können.

Bitte erkundigen Sie sich regelmäßig über Änderungen und aktuelle Regelungen. Weitere Informationen unter: https://www.dienstleistungsportal.uni-rostock.de/

gez. Oliver Schmidt, M.A. (Fakultätsgeschäftsführung)

Regelstudienzeit/Regelprüfungstermine

„Bitte beachten Sie, dass die aufgrund der COVID-19-Pandemie gemäß § 114 Absatz 4 Landeshochschulgesetz gewährte Verlängerung der individuellen Regelstudienzeit, also der Zeit, in der in der Regel das Studium mit einer berufsqualifizierenden Prüfung abgeschlossen werden kann (§ 29 Landeshochschulgesetz), keine Auswirkung auf den Zeitpunkt der einzuhaltenden Regelprüfungstermine (= durch die SPSO festgelegte Termine für bestimmte Prüfungen, § 38 Absatz 2 Nr. 9 Landeshochschulgesetz) im Magisterstudiengang Theologie hat. Sollte es zu pandemiebedingten Verzögerungen in Ihrem Studienverlauf kommen, wenden Sie sich bitte an die Prüfungsverwaltung der Theologischen Fakultät. Unter bestimmten Umständen kann durch den Prüfungsausschuss eine Fristverlängerung gewährt werden.“

Studien- und Prüfungsportal (MA 2018)

Studien- und Prüfungsportal (MA 2018)

Login

LV-Überblick SoSe'22

Vorschau

Kalender SoSe'22

Erklärvideo - Wie kommt man zum Latinum?

Neues Formular:

Eigenständigkeitserklärung für Hausarbeiten im MA-Studiengang

Lieber MA-Student,
in Ihrem Studiengang gilt ab sofort eine neue Eigenständigkeitserklärung für Hausarbeiten. Bitte nutzen Sie nur noch diese!
Ihr Studienbüro

Magister Theologie 2011:

Nach Studienordnung § 7(3) gilt, dass im Hauptstudium neun Leistungspunkte aus dem Besuch von Veranstaltungen anderer Fakultäten erbracht werden müssen. Diese neun Leistungspunkte müssen bei der Meldung zum Examen nachgewiesen werden.

Studiendekanin, 20.2.2020