Prof. Dr. Heinrich Holze

Curriculum Vitae

  • Studium der evangelischen Theologie an der Kirchlichen Hochschule Bethel und an den Universitäten Zürich, Münster und Göttingen.
  • Stipendiat des Evangelischen Studienwerkes Villigst.
  • Erstes und Zweites Theologisches Examen der Konföderation Evangelischer Kirchen in Niedersachsen, Vikariat in der hannoverschen Landeskirche und Ordination (1980-1982).
  • Pfarrer an der Theologischen Akademie Celle / Hannover (1982-1985).
  • Promotion an der Georg-August-Universität Göttingen (1985). Dissertation: "Zwischen Studium und Pfarramt. Die Entstehung des Predigerseminars in den welfischen Fürstentümern zur Zeit der Aufklärung." (Vandenhoeck & Ruprecht: Göttingen 1985).
  • Wissenschaftlicher Assistent für Kirchengeschichte an der Kirchlichen Hochschule Bethel / Bielefeld (1985-1990)
  • Habilitation an der Kirchlichen Hochschule Bethel (1989). Habilitationsschrift: "Erfahrung und Theologie im frühen Mönchtum" (Vandenhoeck&Ruprecht: Göttingen 1992).
  • Pfarrer in Osnabrück / Niedersachsen (1990-1993).
  • Studiensekretär beim Lutherischen Weltbund / Abteilung für Theologie und Studien, Genf / Schweiz (1993-1995).
  • Professor für Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Universität Rostock (seit 1995).
  • Dekan der Theologischen Fakultät Rostock (2002-2004).
  • Mitglied des Konzils der Universität Rostock (2000-2008).
  • Gründungsmitglied des DFG-Graduiertenkollegs "Kulturkontakt und Wissenschaftsdiskurs" (seit 2005).
  • Mitglied des Senats der Universität Rostock (2008-2012).
  • Prodekan und Studiendekan der Theologischen Fakultät (2014-2016).
Veröffentlichungen

Monographien

  • Zwischen Studium und Pfarramt. Die Entstehung des Predigerseminars in den welfischen Fürstentümern zur Zeit der Aufklärung, Studien zur Kirchengeschichte Niedersachsens Bd.25, Vandenhoeck & Ruprecht: Göttingen 1985. 332 S.
  • Erfahrung und Theologie im frühen Mönchtum. Untersuchungen zu einer Theologie des monastischen Lebens bei den ägyptischen Mönchsvätern, Johannes Cassian und Benedikt von Nursia, Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte Bd.48, Vandenhoeck & Ruprecht: Göttingen 1992, 311 S.
  • Die abendländische Kirche im hohen Mittelalter (12./13. Jahrhundert), Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen Bd.I/12, Evangelische Verlagsanstalt : Leipzig 2003, 320 S.
  • Die Kirchen des Nordens in der Neuzeit (16.-20. Jahrhundert), Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen III/11, Evangelische Verlagsanstalt: Leipzig 2011, 250 S.


Herausgeberschaft

  • Toward A Lutheran Understanding of Communio. A Contribution by a Working Group on Ecclesiology, Geneva 1996; deutsche Fassung: Auf dem Weg zu einem lutheri­schen Verständnis von Communio. Beitrag einer Arbeitsgruppe zum Thema Ek­klesiolo­gie, Genf 1996.
  • The Church as Communion. Lutheran Contributions to Ecclesio­lo­gy, LWF Documentation No. 42/1997, Genf 1997.
  • Vom Weltbund zur Gemeinschaft. Geschichte des Lutherischen Weltbundes 1947-1997, Hannover 1997.
  • Die Kirche als Gemeinschaft. Lutherische Beiträge zur Ekklesiolo­gie, Genf 1998 (LWB Dokumentation 42/1998).
  • Kirchliche Verbindungen über die Ostsee hinweg in Geschichte und Gegenwart. Festschrift für Gert Haendler zum 75. Geburtstag, Leipzig 1999.
  • Berliner Theologische Zeitschrift. Themenheft: Ökumene, BThZ 18. Jahrgang, Heft 2, Berlin 2001.
  • Die Theologische Fakultät Rostocks unter zwei Diktaturen. Studien zur Geschichte 1933-1989. Festschrift für Gert Haendler zum 80. Geburtstag, Rostocker Theologische Studien Bd. 13, Münster 2004.
  • Berliner Theologische Zeitschrift. Themenheft: Erinnerung und Geschichte, BThZ 23. Jahrgang, Heft 1, Berlin 2006.
  • Kirchenleitung in theologischer Verantwortung. Dankesgabe an Landesbischof Hermann Beste, hrsg. zusammen mit H. Michael Niemann, Leipzig 2007.
  • Gert Haendler, Erlebte Kirchengeschichte. Erinnerungen an Kirchen und Universitäten zwischen Sachsen und den Ostseeländern, hrsg. zusammen mit Hermann Michael Niemann, Rostocker Studien zur Universitätsgeschichte 17, Rostock 2011.
  • Migration und Kulturtransfer im Ostseeraum während der Frühen Neuzeit, Acta Bibliothecae Regiae Holmensis 80, hrsg. zusammen mit Otfried Czaika, Stockholm 2011.

Aufsätze

  • Messianische Juden. Einführung in das gleichnamige Buch von Kai Kjær-Hansen und Ole Chr. M. Kvarme, in: Friede über Israel. Zeitschrift für Kirche und Judentum 68.Jhg, Neuendettelsau 1985, 99-106.
  • Die theologische Verantwortung der Kandidatenausbildung heu­te. An­fragen an eine Reform, in: Kerygma und Dogma 33, Göt­tingen 1987, 32-59.
  • Der Praxisbezug der Theologie. Der Beitrag der Aufklä­rung zur Ent­stehung der praktisch-theologischen Ausbildung, in: Wort und Dienst. Jahrbuch der Kirch­lichen Hoch­schule Bethel NF 19, Biele­feld 1987, 191-212.
  • Die Bedeutung der "experientia" in der monastischen Theologie Johannes Cassi­ans, in: Studia Patristica Vol.20, Lei­den 1989, 256-263.
  • Von der Reichskirche zur Papstkirche. Das "regimen uni­ver­sale" in den Briefen Gre­gors VII. nach Skandinavien, in: Kerygma und Dogma 36, Göttingen 1990, 245-269.
  • War die "Konstantinische Wende" tatsächlich ein Umbruch? Beob­achtun­gen zum vorkonstantinischen Gemeindeleben am Beispiel Karthagos, in: Theologi­sche Beiträge 21, Wuppertal 1990, 78-97.
  • Das Collegium Candidatorum im ehemaligen Zisterzienser­kloster zu Riddags­hausen, in: W.Theilemann (Hg.), Dreihundert Jahre Predi­gerseminar 1690-1990: Riddags­hausen-Wolfenbüttel-Braun­schweig, Braunschweig 1990, 29-53.
  • Från rikskyrka till påvekyrka. Gregorius VII:s "regimen uni­ver­sale" i hans brev till Skandinavien, in: Kyrkohistorisk års­s­krift 90, Uppsala 1990, 21-34.
  • Schriftauslegung aus monastischer Theologie bei Rupert von Deutz, in: Sola Scrip­tura. Das reformatorische Schriftprin­zip in der säkularen Welt, hg. von H.H.Schmid, Güters­loh 1991, 249-259.
  • Könobitische Gebetspraxis und individuelle Gebetserfah­rung in den pachomia­nischen Klöstern, in: Wort und Dienst. Jahr­buch der Kirchlichen Hoch­schule Bethel NF 21, Bielefeld 1991, 133-147.
  • Unreformatorischer Gottesdienst? Die Abendmahlsfeier der Lima-Litur­gie aus der Sicht frühreformatorischer Gottes­dienst­ordnun­gen, in: Zeitschrift für Theolo­gie und Kirche 88, Tübingen 1991, 287-312.
  • Von der Schule des Klosterlebens zur Schule des Pre­digtam­tes. Die "Leges Hospi­tii" des Klosters Loccum 1677-1906 - Text­edition mit Kommentar, in: Jahrbuch der Gesellschaft für nieder­sächsi­sche Kirchengeschichte 89, Göttingen 1991, 177-199 (Fest­schrift für Hans-Walter Krumwiede).
  • Schrifterfahrung und Christuserkenntnis im pachomiani­schen Mönch­tum, in: Theolo­gische Zeitschrift 49, Basel 1993, 54-65.
  • Genugtuung Gottes oder Heilung des Menschen? Das Ver­ständnis der Buße bei Ter­tullian, Klemens von Alexandrien und den ägypti­schen Anachoreten, in: Keryg­ma und Dog­ma 39, Göttingen 1993, 60-82.
  • Ist Fälschung Lüge? Ein mittelalterliches Problem erörtert am Beispiel der "Kon­­stantinischen Schenkung", in: Wort und Dienst. Jahrbuch der Kirch­lichen Hoch­schule Bethel 22, Bielefeld 1993, 87-110.
  • Schweigen und Gotteserfahrung bei den ägyptischen Mönchsvätern, in: Erbe und Auftrag 69, Beuron 1993, 314-321. In veränderter Fassung auch ver­öffentlicht in: Glaubend leben. Gerhard Ruhbach zum 60. Geburtstag, hg. von H .J. Hoeppke und A. Sauer, Wuppertal-Zürich-Gießen-Basel 1994, 49-56.
  • Das Mailänder Edikt von 313 - Christentum in der Pluralität der Religio­nen, in: "Gott im Grundgesetz?", hg. von Wolfgang Greive, Loccum 1994, 88-94 (Loccumer Protokolle 14/1993).
  • Hieronymus, in: Christian Möller (Hg.), Ge­schichte der Seelsor­ge in Einzelpor­träts Bd.1: Hiob bis Thomas von Kempen, Göttin­gen 1994, 133-151.
  • ANAPAUSIS im anachoretischen Mönchtum und in der Gnosis. Über­legungen zur Geschichte der frühen Christenheit Ägyptens, in: Zeitschrift für Kirchenge­schich­te 106, Stuttgart-Berlin-Köln 1995, 1-17.
  • "Evangelisches Mönchtum" im 17. und 18. Jahrhundert bei Gerhard Wolter Molanus und Gerhard Tersteegen, in: Wort und Dienst. Jahrbuch der Kirchlichen Hoch­schule Bethel 23, Bielefeld 1995, 167-186.
  • Luthers Concept of Creation. Five remarks on His Interpretation of the First Article in the Large Catechism (1529), in: Concern for Creation. Voices on the Theology of Creation, hg. Viggo Morten­sen, Uppsala 1995, 49-52 (Tro & Tanke 1995/5).
  • Communion, an ethical challenge? Comments on the discussion in the Lutheran World Federation since 1977, in: Communion in Afri­ca, Geneva 1995, 7-17.
  • Gerichtserwartung und Heilsgewißheit bei den ägyptischen Anacho­reten, in: Stimme der Orthodoxie Heft 3 (1997). FS für Fairy von Li­lienfeld, hg. von Martin George u.a., Berlin 1997, 46-50.
  • Die 9. Vollversammlung des Lutherischen Weltbundes in Hong­kong - theologi­sche Anfragen, in: Ökumenische Rundschau 46 (1997), 466-472.
  • Communio, an Ethical Challenge? A Few Historical Remarks on the Discussion in the Lutheran World Federation since 1977, in: The Church as Communion, Genf 1997, S.207-226.
  • Religiöse Toleranz im Mittelalter? Überlegungen zum Umgang mit der "diversitas" im 11. und 12. Jahrhundert, in: Berliner Theo­logische Zeitschrift 1998, S. 3-17.
  • Neue Texteditionen in der Reihe Sources Chrétiennes, in: Theologische Literatur­zeitung 124, 1999, Sp.1072-1078.
  • Befreiung aus Erinnerung. Laudatio auf Joachim Gauck, in: Ehrenpromotionen der Theologischen Fakultät 1999, Rostocker Universitätsreden Neue Folge Bd.3, Rostock 1999, S.23-28.
  • Predigten in: Hermann Michael Niemann (Hrsg.), Die Stadt soll leben. Predigten, Ansprachen, Meditationen in der Rostocker Universitätskirche, Rostock 2000, S.75-80, 145-149, 195-198.
  • Patristische Literatur und ihre Rezeption im Mittelalter – Neuausgaben in den Sources Chretiennes in den Jahren 1998-2000, in: Theologische Literaturzeitung 126, 2001, 450-468.
  • „Eine besonders wichtige Institution in der Alten Kirche“. Die Überprüfung eines ökumenischen Arguments im Bericht der Internationalen anglikanisch-lutherischen Kommission „Der Diakonat als ökumenische Chance“, in: Berliner Theologische Zeitschrift 18, 2001, 189-206.
  • Die Ausbildung zum Prediger und die Aufgabe der Predigt. Die Entstehung des homiletischen Seminars an der Universität Göttingen im 18. Jahrhundert, in: Theologie der Predigt. Grundlagen-Modelle-Konsequenzen, hg. von Wilfried Engemann und Christian Grethlein, Festschrift für Karl-Heinrich Bieritz, Leipzig 2001, S.287-306.
  • Eine lutherische Stimme im Streit um das Abendmahl? Melchior Hoffman auf der Flensburger Disputation von 1529, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte 99, 2001, S.31-49.
  • The Ecclesiology of the Porvoo Common Statement – A Lutheran Perspective, in: Apostolicity and Unity. Essays on the Porvoo Common Statement, ed. By Ola Tjørhom, Grand Rapids/Mich.-Cambridge/UK-Geneva/Switzerland 2002, S.98-113.
  • Die Alte Kirche im Urteil Martin Luthers, in: Was heißt hier lutherisch! Aktuelle Perspektiven aus Theologie und Kirche, hrsg. von Reinhard Rittner, Bekenntnis. Schriften des Theologischen Konvents Augsburgischen Bekenntnisses, Bd.37, Hannover 2004, S.56-86; Hannover 2. Auflage 2005, S.56-86.
  • Was ist religiöse Erfahrung? Kirchengeschichtliche Anmerkungen im Anschluss an die ägyptischen Anachoreten, Bernhard von Clairvaux und Martin Luther, in: Gottes Wort ins Leben verwandeln. Perspektiven der (nord-) deutschen Kirchengeschichte. Festschrift für Inge Mager zum 65. Geburtstag, hg. von Rainer Hering, Hans Otte und Johann Anselm Steiger, Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte Beiheft 12, Hannover 2005, S.13-31.
  • Von Tertullian bis Bernhard von Clairvaux – Editionen patristischer und mediävistischer Literatur in den Sources Chrétiennes 2000-2005, in: Theologische Literaturzeitung 130, 2005, Sp.1129-1146.
  • Konflikt och samexistens – kristna och muslimer i Palestina på 1100- och 1200-talen, in: Kyrkohistorisk Ǻrsskrift 106, Malmö 2006, S. 17-30.
  • The Ancient Church in Martin Luther’s Judgement, Luther Digest 15, Wisconsin / USA 2007, S. 98-102.
  • „Deus salutem meam extra meum arbitrium tollens in suum receperit“. Die Auseinandersetzung Martin Luthers mit Erasmus von Rotterdam über den Menschen, in: Kirchenleitung in theologischer Verantwortung. Dankesgabe an Landesbischof Hermann Beste, hrsg. von H. Michael Niemann und Heinrich Holze, Leipzig 2007, S. 29-56.
  • „Att så frälsningens frön“ - Bernhard av Clairvaux och grundandet av cistercienskloster i Skandinavien, in: Kyrkohistorisk Ǻrsskrift 107, Malmö 2007, S. 15-22.
  • Theologie – Predigt – Geschichtsschreibung. Neue Editionen patristischer und mediävistischer Literatur in den Sources Chrétiennes 2005-2007, in: Theologische Literaturzeitung 133, 2008, S. 331-348.
  • „Niemand kann sich länger der Verantwortung entziehen.“ Reaktionen in der schwedischen Kirche auf die Judenverfolgung in Deutschland, in: Kirche im Profanen. Studien zum Verhältnis von Profanität und Kirche im 20. Jahrhundert. Festschrift für Martin Onnasch zum 65. Geburtstag, hrsg. von Michael Herbst und Irmfried Garbe, Greifswald 2009, S. …
  • Zwischen Hamburg und Rom. Der Weg der Schwedischen Kirche im Mittelalter, in: Otfried Czaika / Heinrich Holze (Hrsg.), Migration und Kulturtransfer im Ostseeraum während der Frühen Neuzeit, Acta Bibliothecae Regia Holmensis 80, Stockholm 2011.

Lexikonartikel

Evangelisches Kirchenlexikon Bd.1-5, 3. Auflage 1986-1991:

  • Art. Pela­gia­nis­mus, in: Bd.3, 1992, 1111-1114;
  • Art. Pseudoisidorische Dekretalen, in: Bd.3, 1992, 1383-1384.

 
Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde, Bd.1-3, 1992-1994:

  • Art. Ansgar, in: Bd.1, 1992, 80f.
  • Art. Antonius, in: Bd.1, 1992, 92.
  • Art. Benedikt von Nursia, in: Bd.1, 1992, 219.
  • Art. Johannes Cassian, in: Bd.1, 1992, 354f.
  • Art. Euchi­ten, in: Bd.1, 1992, 552.
  • Art. Evagrius Pontikus, in: Bd.1, 1992, 557f.
  • Art. Hesychas­mus, in: Bd.2, 1993, 902f.
  • Art. Kai­sertum und Papst­tum", in: Bd.2, 1993, 1032f.
  • Art. Mar­bur­ger Religions­ge­spräch, in: Bd.2, 1993, 1293f.
  • Art. Pachomius, in: Bd.3, 1994, 1500.
  • Art. Pa­schasius Rad­ber­­tus, in: Bd.3, 1994, 1521.
  • Art. Pseudoi­sidorische Dekreta­len, in: Bd.3, 1994, 1629.
  • Art. Ra­tram­nus, in: Bd.3, 1994, 1653.
  • Art. Skandi­navien (einschließlich Finn­land), in: Bd.3, 1994, 1841-1844.
  • Art. Wulfila, Bd.3, 1994, 2189.

 
Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon, Bd.1-21, 1975-2003:

  • Art. Marius Mercator, in: Bd.5, 1993, 837-839.
  • Art. Maximilian Märtyrer, in: Bd.5, 1993, 1078-1080.
  • Art. Paulus von The­ben, in: Bd.6, 1994, 90-93.

 
Religion in Geschichte und Gegenwart, 4. Auflage, 1998-2004:

  • Art. Bruno von Segni, in: Bd.1, 1998, 1805.
  • Art. Bekenntnis, kirchengeschichtlich, Mittelalter, in: Bd.1, 1998, 1251-1252.
  • Art. Bekenntnis, kirchengeschichtlich, Reformationszeit, in: Bd.1, 1998, 1252-53.
  • Art. Christenverfolgungen II. Mittelalter, in: Bd.2, 1999, Sp.248/249.
  • Art. Dorotheus von Gaza, in: Bd.2, 1999, 953.
  • Art. Hilarion von Gaza, in: Bd. 3, 2000, 1731-1732.
  • Art. Johannes Cassianus, in: Bd.4, 2001, 524f.
  • Art. Johannes Knipstro, in: Bd.4, 2001, 1463.
  • Art. Johannes Klimakus, in: Bd.4, 2001, 527f.
  • Art. Koinobiten, in: Bd.4, 2001, 1477.
  • Art. Kammin, in: Bd.4, 2001, 762f.
  • Art. Linus, in: Bd.5, 2002, 382.
  • Art. Loccum, in: Bd.5, 2002, 479.
  • Art. Marcellinus, in: Bd.5, 2002, 785.
  • Art. Marcellus I., in: Bd.5, 2002, 785.
  • Art. Markus, in: Bd.5, 2002, 841f.
  • Art. Mecklenburg, in: Bd.5, 2002, 951-953.
  • Art. Pontian, in: Bd.6, 2003, 1488.
  • Art. Pelagius I., Bd.6, 2003, 1085.
  • Art. Pelagius II., in: Bd.6, 2003, Sp.1085
  • Art. Silverius, in: Bd.7, 2004, Sp.1321
  • Art. Siricius, in: Bd.7, 2004, Sp.1351
  • Art. Rupert von Deutz, in: Bd.7, 2004, Sp.676
  • Art. Slüter, Joachim, in: Bd.7, 2004, Sp.1401.
  • Art. Sternberg, in: Bd.7, 2004, Sp.1726
  • Art. Sünde/Schuld/Vergebung – Alte Kirche, Bd.7, 2004, Sp.1881-1883
  • Art. Sünde/Schuld/Vergebung – Mittelalter/Reformationszeit, in: Bd.7, 2004, Sp.1883-1886.
  • Art. Vigilius, in: Bd.8, 2005, Sp. 1112.
  • Art. Zephyrin, in: Bd.8, 2005, Sp.1849.
  • Art. Zosimus, in: Bd.8, 2005, Sp.1907/08.

 
Encyclopedia of Christianity, Eerdmans: Michigan 2000-(?)

  • Art. Pseudoisidorian Decretals (?),
  • Art. Pelagianism, in: Bd.4, 2005, Sp.42-44.

Rezensionen

  • Eberhard Röhm, Sterben für den Frieden. Spurensiche­rung: Her­mann Stöhr (1898-1940) und die ökumenische Friedens­bewegung, Stutt­gart 1985, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 97, 1986, S. 426-428.
  • Wolfgang Marquardt, Arbeiterbewegung und evangelische Kir­chen­ge­meinde im wilhelmini­schen Deutschland, Göttingen 1985, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 97, 1986, S. 421-422.
  • Berndt Hamm, Zwinglis Reformation der Freiheit, Neukirchen-Vluyn 1988, in: Theolo­gische Beiträge 22, 1991, S. 165-166.
  • Jean Leclercq, Bernhard von Clairvaux. Ein Mann prägt seine Zeit, Mün­chen-Zürich-Wien 1990, in: Theologische Literaturzeitung 116, 1991, S. 917-919.
  • Peter Brown, Die Heiligenverehrung. Ihre Entstehung und Funk­tion in der lateini­schen Christenheit, in: Theologische Literaturzeitung 117, 1992, S. 131-132.
  • Kaspar Elm, Mittelalterliches Ordensleben in West­falen und am Nieder­rhein, Paderborn 1989, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte 90, 1992, S. 288f.
  • J. Cornelius-Bundschuh, Liturgik zwischen Tradi­tion und Erneue­rung. Probleme protestantischer Liturgiewissen­schaft, Göttin­gen 1991, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte 90, 1992, S. 295f.
  • U. Löer [Hg.], Der "Ketterspegel" des Daniel von Soest (1533), Mün­ster 1991, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte 1992, S. 301f.
  • Basil Studer, Dominus Salvator. Studien zur Chri­stologie und Exegese der Kir­chen­vä­ter, Rom 1992, Studia Ansel­miana Bd.107, in: Theologische Literaturzeitung 118, 1993, S. 411-413.
  • U. Goldenbaum [Hg.], Gottfried Wilhelm Leibniz, Philosophi­sche Schrif­ten und Briefe 1683-1687, Berlin 1992, in: Theologische Literaturzeitung 118, 1993, S. 637-639.
  • F. Hoffmann, Die "Conferentiae" des Robert Hol­cot O.P. und die akademi­schen Auseinandersetzungen an der Uni­versität Oxford 1130-1332, Mün­ster 1993, in: Theologische Literaturzeitung 118, 1993, S. 1043-1044.
  • W. Schüssler, Leibniz' Auffassung des mensch­lichen Verstandes (intel­lectus). Eine Untersuchung zum Stand­punktwechsel zwischen "système commun" und "systè­me nouveau" und dem Versuch ihrer Vermittlung, Berlin-New York 1992, in: Theologische Literaturzeitung 119, 1994, S. 39-41.
  • Jörg Ulrich, Die Anfänge der abendländischen Re­zeption des Nizänums, Berlin-New York 1994, in: Theologische Literaturzeitung 120, 1995, 453-455.
  • G. Muschiol, Famula Dei. Zur Liturgie in mero­wingischen Frau­enklö­stern, Münster 1994, in: Theologische Literaturzeitung 120, 1995, S. 844-846.
  • Hans-Walter Krumwiede, Kirchengeschichte Niedersachsens Bd.1, Göttingen 1995, in: Theologische Literaturzeitung 121, 1996, S. 841/2.
  • Hans-Walter Krumwiede, Kirchengeschichte Niedersach­sens Bd.2, Göttingen 1996, in: Theologische Literaturzeitung 122, 1997, S. 682-683.
  • Hermann Queckenstedt, Die Armen und die Toten. Sozialfürsorge und Totengedenken im spätmittelalterlich-frühneuzeitlichen Osnabrück, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte 96, 1998, S.334-336.
  • Thomas Vogtherr, Uelzen. Geschichte einer Stadt im Mittelalter, in: Jahr­buch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte Bd.97, 1999, S.287-290.
  • Fernando D. Reboiras, Gaspar de Grajal. Frühneuzeitliche Bibelwissen­schaft im Streit mit Universität und Inquisition, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 110 1999, S.279-281.
  • Gerhard Knodt, Leitbilder des Glaubens. Die Geschichte des Heiligenge­denkens in der evangelischen Kirche, in: Theologische Literaturzeitung 124, 1999, Sp.1034-1036.
  • Die Kirchen in der deutschen Geschichte, hg. von Peter Dinzelbacher, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 111, 2000, S- 378-381.
  • Johannes Langhoff, Brückenbau und Gemeinschaft. Die Geschichte des Nordisch-Deutschen Kirchenkonvents 1949-1999, Leipzig 1999, in: Zeitschrift für baye­rische Kirchengeschichte 69, 2000, S. 312-315.
  • Gisbert Kranz, Zwölf Reformer, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 112, 2001, 255-257.
  • Ann-Mari Jönsson, Sancta Birgitta. Revelaciones Book III, in: Theologische Literaturzeitung 126, 2001, Sp. 939-941.
  • Harry Oelke, Hanns Lilje, in: Zeitschrift für bayerische Kirchengeschichte 70, 2001, S. 244-247.
  • Lutz Padberg, Bücherverzeichnis zur Kirchengeschichte, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 112, 2001, S. 377-379.
  • Robert I. Moore, Die erste europäische Revolution, in: Theologische Literaturzeitung 127, 2002, Sp. 1200-1202.
  • Heilige Helfer, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte 101, 2003, S. 326-328.
  • Lennart Rydén u.a., Late Antiquity and Early Byzantium, Uppsala 1993, in: Orientalistische Literaturzeitung 99, 2004, S. 473-475.
  • Gisbert Kranz, Werke in Einzelausgaben. Biographien Bd.3: Zehn Nothelfer; Bd. 4: Zwölf Kirchenmänner; Bd.5: Acht Despoten, St. Ottilien 1999/2000, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 115, 2004, S. 420-421.
  • Oratio. Das Gebet in patristischer und reformatorischer Sicht. Festschrift zum 65. Geburtstag von Alfred Schindler, hg. von Emidio Campi, Leif Grane und Adolf Martin Ritter, Forschungen zur Kirchen- und Dogmengeschichte Bd.76, Göttingen 1999, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 115, 2004, S. 413-415.
  • Reimar Zeller, Prediger des Evangeliums. Erben der Reformation im Spiegel der Kunst. Adiaphora. Schriften zur Kunst und Kultur im Protestantismus, Regensburg 1998, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 115, 2004, S. 260-261.
  • Martin Brecht, J. V. Andreae und Herzog August zu Braunschweig-Lüneburg. Ihr Briefwechsel und ihr Umfeld, Clavis Pansophiae Bd. 8, Stuttgart 2002, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte 102, 2004, S. 373-375.
  • Matthias Asche, Von der reichen hansischen Bürgeruniversität zur armen mecklenburgischen Landeshochschule. Das regionale und soziale Besucherprofil der Universitäten Rostock und Bützow in der Frühen Neuzeit (1500-1800), Contubernium – Tübinger Beiträge zur Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte Bd. 52, Stuttgart 2000, in: Jahrbuch der Gesellschaft für niedersächsische Kirchengeschichte 102, 2004, S. 369-371.
  • Walter Berschin, Biographie und Epochenstil, in: Theologische Literaturzeitung 130, 2005, Sp. 60-63.
  • Martin Kaufhold, Deutsches Interregnum und europäische Politik. Konfliktlösungen und Entscheidungsstrukturen 1230-1280, Hannover 2000, in: Theologische Literaturzeitung 130, 2005, Sp.171-173.
  • Birgitta Brodd, Var Sveriges sak också kyrkans?, in: Theologische Literaturzeitung 130, 2005, Sp.1339-1341.
  • Jørgen Nybo Rasmussen, Die Franziskaner in den nordischen Ländern im Mittelalter, Franziskanische Forschungen 48, Kevelaer 2002, in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 116, 2005, S.268-269.
  • Prayer and Spirituality in the Early Church. Vol. 3: Liturgy and Life, ed. B. Neil u.a., Australian Catholic University 2003, in: Zeitschrift für Antikes Christentum 10, 2006, S. 166-168.
  • Vogüé, Adalbert de: Histoire littéraire du mouvement monastique dans l'antiquité. Première Partie: Le monachisme latin. Tome VII: L'essor de la littérature lérinienne et les Écrits contemporains (410-500), Editions du Cerf: Paris 2003, in: Theologische Literaturzeitung 131, 2006, S.534-536.
  • Montgomery, Ingun: Sveriges kyrkohistoria band 4: Enhetskyrkans tid, Verbum Förlag: Trelleborg 2002, in: Theologische Literaturzeitung 131, 2006, Sp. 756-758.
  • Härdelin, Alf: Världen som yta och fönster. Spiritualitet i medeltidens Sverige. Runica et Mediævalia Scripta minora, 13, Stockholm 2005, in: Theologische Literaturzeitung 132, 2007, Sp. 51-52.
  • Richter, Gerhard: Oikonomia. Der Gebrauch des Wortes Oikonomia im Neuen Testament, bei den Kirchenvätern und in der theologischen Literatur bis ins 20. Jahrhundert. AKG 90. Berlin-New York: Walter de Gruyter 2005, in: Theologische Literaturzeitung 132, 2007, Sp. 196-198.
  • Bauer, Dieter u.a., Franziskus von Assisi. Das Bild des Heiligen in heutiger Sicht, Köln-Weimar-Wien 2005, in: Theologische Literaturzeitung 132, 2007, Sp. 652-654.
  • Harrison, Dick: Gud vill det! Nordiska korsfarare under medeltiden, Stockholm: Ordfront förlag 2005. Oförändrad nyupplaga 2006, in: Kyrkohistorisk årsskrift 107, 2007, S. 284-287.
  • Georg Gresser, Die Synoden und Konzilien in der Zeit des Reformpapsttums in Deutschland und Italien von Leo IX. bis Calixt II. 1049-1123, Paderborn 2006, in: Theologische Literaturzeitung 133, 2008, Sp. 277-280.
  • Peter Bruns / Georg Gresser (Hrsg.), Vom Schisma zu den Kreuzzügen 1054-1204, Paderborn: Ferdinand Schöningh 2005, in: Theologische Literaturzeitung 133, 2008, Sp. 387-389.
  • Thomas Holtmann, Die Magier vom Osten und der Stern. Mt. 2,1-12 im Kontext frühchristlicher Traditionen, Marburger Theologische Studien 87, Elwert: Marburg 2005, in: Zeitschrift für Antike und Christentum 11, 2008, S. 557-558.
  • Prayer and Spirituality in the Early Church, ed. by Wendy Mayer, Pauline Allen and Lawrence Cross, Vol. 4: The Spiritual Life, Australian Catholic University: Centre for Early Christian Studies / Virginia, Sydney: St. Paul’s Publications 2006, in: Zeitschrift für Antike und Christentum 12, 2008, S. 174-177.
  • „Ein lustig schön Gemach…“. Die Klosterbibliothek Loccum in Vergangenheit und Gegenwart: Handschriften, Reliquien und Predigthilfen, hrsg. im Auftrag des Klosters Loccum von Horst Hirschler, Matthias Bochow, Christian Stäblein, Loccum 2008, in: Jahrbuch für niedersächsische Kirchengeschichte 107, 2009, S. …
  • Andreas Flick und Walter Schulz (Hrsg.), Von Schweden bis Südafrika. Vorträge der Internationalen Hugenotten-Konferenz in Emden 2006, Geschichtsblätter der Deutschen Hugenotten-Gesellschaft Bd. 43, Verlag der Deutschen Hugenotten-Gesellschaft, Bad Karlshafen 2008,in: Jahrbuch für niedersächsische Kirchengeschichte 107, 2009, S. …
  • Kyrkoliv i 1800-talets Sverige. Festskrift till Oloph Bexell, hrsg. von S. Fallberg Sundmark und G. Lundstedt, Skellefteå 2007, in: Theologische Literaturzeitung 134, 2009, Sp.11-14.
  • Fallberg Sundmark, Stina, Sjukbesök och dödsberedelse. Sockenbudet i svensk medeltida och reformatorisk tradition, Bibliotheca Theologiae Practicae 84, Artos & Norma bokförlag: Skellefteå 2008, in: Theologische Literaturzeitung 134, 2009, S.
  • Alexander Koller, Die Außenbeziehungen der römischen Kurie unter Paul V. Borghese, Tübingen: Niemeyer 2008, in: Theologische Literaturzeitung 135, 2010, S. 1229-1231.
Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Geschichte des frühen Mönchtums
  • Christentum und Gesellschaft im Hochmittelalter
  • Theologische Ausbildung in der frühen Neuzeit
  • Skandinavische Kirchengeschichte


Forschungsprojekte / Forschungskooperationen

1. "Begegnung und Koexistenz von Christen, Juden und Muslimen in Palästina im 12. und 13. Jahrhundert".
Mitglied im DFG-Graduiertenkolleg der Universität Rostock "Kulturkontakt und Wissenschaftsdiskurs" (in Zusammenarbeit mit der Philosophischen Fakultät und der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock sowie der Hochschule für Musik und Theater in Rostock).
 
Projektbezogene Veröffentlichungen:

  • Die abendländische Kirche im hohen Mittelalter (12./13. Jahrhundert), Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen 1/12, Evangelische Verlagsanstalt: Leipzig 2003. 305 S.
  • Religiöse Toleranz im Mittelalter? Überlegungen zum Umgang mit der "diversitas" im 11. und 12. Jahrhundert, in: Berliner Theologische Zeitschrift 15, 1998, S. 3-17.
  • Konflikt och samexistens - kristna och muslimer i Palestina på 1100- och 1200-talen , in: Kyrkohistorisk årsskrift 106, 2006, S.17-30 (der Aufsatz kann im pdf-Format heruntergeladen werden).

2. Die Ostsee als Begegnungsraum und Kontaktzone in Spätmittelalter und Früher Neuzeit
 
Projektbezogene Veröffentlichungen:

  • Von der Reichskirche zur Papstkirche. Das "regimen universale" in den Briefen Gregors VII. nach Skandinavien, in: Kerygma und Dogma 36, Göttingen 1990, S. 243-269.
  • Von Rikskyrka till påvekyrka. Gregorius VII:s regimen universale i hans brev till Skandinavien, in: Kyrkohistorisk årsskrift 90, Uppsala 1990, S. 21-34.
  • Artikel "Skandinavien mit Finnland", in: Evangelisches Lexikon für Theologie und Gemeinde Bd. 3, Wuppertal 1994, S. 1841-1844.
  • The Eccclesiology of the Porvoo Common Statement. A Lutheran Perspektive, in: Apostolicity and Unity. Essays on the Porvoo Common Statement, ed. by Ola Tjorhom, Cambridge 2002, S. 98-113.
  • "Att så frälsningens frön". Bernhard av Clairvaux och grundandet av cistercienskloster i Skandinavien, in: Kyrkohistorisk årsskrift 107, 2007, S. 15-22.
  • "Niemand kann sich länger der Verantwortung entziehen." Reaktionen in der schwedischen Kirche auf die Judenverfolgung in Deutschland, in: Kirche im Profanen. Studien zum Verhältnis von Profanität und Kirche im 20. Jahrhundert, Festschrift für Martin Onnasch zum 65. Geburtstag, hg. von Michael Herbst und Irmfried Garbe, Greifswald 2009, S. 259-282.
  • Die Kirchen des Nordens in der Neuzeit (16. bis 20. Jahrhundert), Kirchengeschichte in Einzeldarstellungen III/11, Evangelische Verlagsanstalt Leipzig 2011.
Promotionen / Habilitationen

Promotionen / Habilitationen

Abgeschlossen
Sommersemester 2002
Promotion Igor Pochoshajew. Dissertation: "Die Seele bei Plato, Plotin, Porphyr und Gregor von Nyssa. Erörterung des Verhältnisses von Platonismus und Christentum am Gegenstand der menschlichen Seele bei Gregor von Nyssa."
Wintersemester 2006/2007
Habilitation Igor Pochoshajew. Habilitationsschrift: "Die Märtyrer von Cordoba. Christen im muslimischen Spanien des 9. Jahrhunderts."
Wintersemester 2007/2008
Habilitation Dimitrios Moschos. Habilitationsschrift: "'Bürger des Himmels'. Eschatologische Vorstellungsformen und ihre Relevanz für die Geschichte des frühen ägyptischen Mönchtums (4.-5. Jahrhundert)."
Wintersemester 2008/2009
Promotion Heiko Wulfert. Dissertation "Die Kritik an Papsttum und Kurie bei Ulrich von Hutten (1488-1523)."
Wintersemester 2010/11
Promotion Kristin Skottki. Dissertation: "Der erste Kreuzzug als Quelle des Kulturkontakts zwischen Christen und Muslimen."
Sommersemester 2013
Promotion Christian Wedow. "Kulturkontakt und Wissenstransfer. Die Universität Rostock und das Wirken der Rostocker Buchdrucker im Ostseeraum in der Frühen Neuzeit."
 
Laufende Dissertationen
Maike Rauchstein, Fremde Vergangenheit - Zur Orientalistik des Göttinger Gelehrten Johann David Michaelis /1717-1791).
Donata Cremonese, Kinder- und Jugendheime in der Mecklenburgischen Landeskirche zwischen 1945 und 1961.
Andreas Uhlig, Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Ärzte in der DDR.
Felix Seidel, Die evangelischen Pfarrer Mecklenburgs im "Dritten Reich" - eine Untersuchung des Verhältnisses von Protestantismus und Nationalsozialismus am Beispiel der Pfarrerschaft.

Mitgliedschaften

Mitgliedschaften

Tagungen

Tagungen

  • Jahrestagung der Societas mediaevistica theologorum evangelicorum am 3./4. März 2006 an der Universität Rostock.
  • Migration und Kulturtransfer im Ostseeraum während der Frühen Neuzeit. Fachtagung in der Königl. Bibliothek Stockholm (National Library), Stockholm 5.-7. November 2009.
  • Joachim Slüter und die Reformation in Rostock. Voraussetzungen, Aspekte der Durchsetzung und Wirkungen im Ostseeraum, Wissenschaftliche Konsultation in Kooperation mit der Hansestadt Rostock, 27./28. 02.2015.
  • Mecklenburg am Vorabend der Reformation, Tagung in Kooperation mit der Ev.-Luth. Kirche in Norddeutschland (Landeskirchliches Archiv), dem Ev.-Luth. Kirchenkreis Mecklenburg und dem Verein für Mecklenburgische Geschichte, Schwerin, 23./24.10.2015.
Gutachtertätigkeit

Gutachtertätigkeit

  • Universität Bern / Schweiz (1998)
  • Humboldt-Universität Berlin (2001/02)
  • Universität Leipzig (2003)
  • Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften (2005/06)
  • Universität Linköping / Schweden (2005/06)
  • Universität Uppsala / Schweden (2007)
  • Stiftelsen Riksbankens Jubileumsfond, Stockholm / Schweden (2006-2010)
  • Fritz-Thyssen-Stiftung (2008)
  • Universität Uppsala / Schweden (2011)
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (2011)
  • Universität Oslo / Norwegen (2013)
  • Universität Uppsala / Schweden (2014)
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (2014)
  • Universität Göttingen (2015)
Rostocker Kirchengeschichtler

Präsentation zur Geschichte der Rostocker Kirchengeschichtler

Die Präsentation liegt vor als PDF-Datei sowie als PowerPoint-Präsentation (gepackt als .ZIP). Autorin der Präsentation ist Katharina Ehler.

Geschichte_der_Rostocker_Kirchengeschichte_01-01-2010.pdf           2M

Geschichte_der_Rostocker_Kirchengeschichte_01-01-2010.ppt     12.8 M

Prof. Dr. Heinrich Holze

Theologische Fakultät
Universitätsplatz 1 - Raum 206
18055 Rostock

Tel.: +49 381 / 498-8415 bzw. 498-8400
heinrich.holze(at)uni-rostock(dot)de

Sprechzeiten

Do.: 17:00-18:00

Prof. Dr. Heinrich Holze