Religionspädagogik

Die Religionspädagogik beschäftigt sich mit den Bedingungen und Prozessen religiöser Bildung in Schule und Gemeinde, in Familie, gesellschaftlicher Öffentlichkeit und in medialer Vermittlung. In diesen Zusammenhängen fragt sie auf den gesamten Lebenslauf bezogen nach den je angemessenen Formen des Lehrens und Lernens. Dabei nimmt die Religionspädagogik in Rostock in besonderer Weise die Chancen und Herausforderungen eines offenen religiösen Interesses in einem konfessionell nicht gebundenen Kontext wahr. Sie betreibt deshalb dem Profil der Fakultät entsprechend religionshermeneutische Spurensuche in der Gegenwartskultur und sucht nach innovativen Zugängen zum Verstehen der christlichen Tradition, die dann auch didaktisch relevant werden können.

Mitarbeiterinnen

Lehrstuhlinhaberin
Prof. Dr. Martina Kumlehn
 
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen
apl. Prof. Dr. Petra Schulz
Gundula Rosenow (E-Mail)
 
Lehrauftrag
Beatrice Themann, Dipl.-Päd. (E-Mail)

Promotionen/Habilitationen
Fransziska Ehlert
Janina Reiter
Frida Sanftleben
Kris Seidel

Emeritus
Prof. Dr. Anna-Katharina Szagun (E-Mail)